St. Viktor Katholische Pfarrgemeinde in Damme, Neuenkirchen, Osterfeine und Rüschendorf

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pfarreiratswahl 2017

Am Wochenende 11./12. November 2017 werden in unserer Pfarrgemeinde St. Viktor sowie im gesamten Bistum Münster Pfarreiratswahlen durchgeführt.

Alle vier Jahre finden diese Wahlen statt.

Der Pfarreirat hat die Aufgabe, gemeinsam mit dem Leitenden Pfarrer und dem Seelsorgeteam das pastorale Wirken entsprechend den Herausforderungen in der Pfarrei so zu entwickeln und zu gestalten, dass die Kirche in den Lebensräumen und Lebenswelten der Menschen wirksam präsent ist. Dabei ist der Pfarreirat vor allem für die Leitlinien der Pastoral und für die Vernetzung in den jeweiligen Sozial- und Lebensraum zuständig.

Zu den weiteren konkreten Aufgaben zählen unter anderem die Mitverantwortung für die Gestaltung der Gottesdienste, für die Vorbereitung zum Beispiel auf Ehe, Taufe, Kommunion und Firmung, für die Zusammenarbeit mit der Schule, für das Engagement für Menschen in wirtschaftlicher und sozialer Not, für die Anliegen der Weltkirche, für den ökumenischen und interreligiösen Dialog sowie für Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung. Aktuell im Kontext des Diözesanpastoralplans hat der Pfarreirat auch die Aufgabe, einen lokalen Pastoralplan zu entwickeln.

Bei den diesjährigen Wahlen haben sich einige Änderungen ergeben, auf die nun unter anderem bei einer Veranstaltung am 18. März in der Katholischen Akademie Stapelfeld eingegangen wurde.

Lesen Sie dazu hier einen Bericht mit allen weiteren Informationen.

 

Am kommenden Sonntag 11./12.11.2017 sind die Wahlen zum neuen Pfarreirat unserer Pfarrgemeinde St. Viktor. Die Wahlzeiten sind vor und nach den Gottesdiensten in unserer Pfarrgemeinde.
Damme:              Samstag, 11.11.2017 von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
                           Sonntag, 12.11.2017 von 07.30 Uhr bis 13.00 Uhr
Neuenkirchen:    Samstag, 11.11.2017 von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
                           Sonntag, 12.11.2017 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Osterfeine:         Samstag, 11.11.2017 von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Rüschendorf:      Sonntag, 12.11.2017 von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Die Wahllokale sind jeweils an den Eingängen unserer Kirchen. Wahlberechtigt ist jeder, der das 14. Lebensjahr vollendet hat. Jeder Wahlberechtigte kann in jedem Wahllokal in unserer Pfarrgemeinde wählen und darf höchstens 13 Stimmen abgeben. Jeder Kandidat kann nur mit einer Stimme gewählt werden.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich vor oder nach den Gottesdiensten noch kurz die Zeit nehmen würden, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Herzlichen Dank!

Für den Wahlausschuss
Pfr. Heiner Zumdohme